Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

+49 (0) 911 / 79 43 39

Xing-Profil

CD-10-GM und OPS-Kodierung für Nichtmediziner


Für eine optimale Abbildung Ihrer Leistungen ist die korrekte Anwendung der Schlüsselwerke ICD-10-GM und OPS von äußerster Wichtigkeit.

In diesem auf Nichtmediziner zugeschnittenen Kurs erfahren diese alles über:

  • die Systematik und Hierarchie von ICD-10-GM und OPS
  • das Prinzip der endständigen Schlüsselnummern
  • das Listenprinzip
  • die Wichtigkeit von Inklusiva, Exklusiva und Hinweisen
  • die Sekundärkodes und die Kreuz-Stern-Systematik
  • die Wertigkeit der Alphabetischen Verzeichnisse

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Verständlichkeit der Thematik für nichtärztliches Kodier- und Sachbearbeitungspersonal gelegt, indem die zugrunde liegende Medizin erläutert wird und viele Beispiele aktiv kodiert werden.

Fragen über die Voraussetzungen zur Kodierung häufig umstrittener Kodes werden in der Gruppe diskutiert.

Ihr Nutzen: Für die Kodierung zuständige Nichtmediziner erlernen Grundlagen, Details und Stolpersteine der ICD-10-GM- und OPS-Kodierung